Telefon +49 (0) 209 / 93 89 53 63 | Email info@tuisa.de
Büroanschrift | Spendenbescheinigung | Wie wir Spendengelder einsetzen | Impressum

Wir helfen Menschen in Not. Gemeinsam. Ehrenamtlich. Weltweit.
Tuisa e.V. | Wir helfen Menschen in Not. Gemeinsam. Ehrenamtlich. Weltweit.
Mohamed Akel ging von uns
Rubrik Fälle | Veröffentlicht am 07.01.2014 | Administration






Hoffnungslos, könnte man sagen. Und verzweifelt sind sie, die Betroffenen, die wir schon seit Jahren betreuen. Und nach Deutschland begleiten, um ihre Leben zu retten.

Gott sei dank, konnten so viele von ihnen wieder gesund werden und glücklich sein und weiterleben.

Immer aber treffen wir sie, wenn alles andere bereits versagt hat. Und alles das im ständigen Wettlauf gegen die Zeit. Wie auch beim kleinen Mohamed Akel, für den unsere Saloua Mohamed, eine treue und langjährige Freundin unseres Vereins, in einer großen Charity Aktion zur Mithilfe aufrief. Für diesen tapferen Jungen, der an einem schweren Tumorbefall litt und mit seinem Schicksal tausende von Menschen gewonnen und vereint hat. Und der nicht aufgab und kämpfte und stark war.. bis zuletzt (wir berichteten am 15.10.13).

Es schmerzt, sagen zu müssen, dass der kleine Mohamed seinen Kampf nun endgültig verloren hat - und inzwischen im Beisein seiner Familie aus diesem Leben schied.

In tiefer Trauer wollen wir besonderen Dank an die vielen Menschen mit Herz richten, die für ihn da waren, in diesen letzten Momenten. Und die für ihn kämpften, auf ihn aufmerksam machten und für ihn spendeten. Und ihm Kraft gaben..

Mögest Du für immer in Frieden ruhen, lieber Mohamed.

Wir vermissen Dich.

Wir werden Dich niemals vergessen.


--

In eigener Sache:

Stellungnahme zur Privat-Petition zur Einreise von Mohamed

Die Deutsche Botschaft in Marokko hat die Einreise Mohameds zu keiner Zeit behindert, verlangsamt oder in irgendeiner Form zu seinen Ungunsten beeinflusst. Der Deutschen Botschaft lag auch weder eine Anfrage noch ein etwaiges Gesuch von uns vor.

Ganz im Gegenteil sogar war die Deutsche Botschaft bei allen bisherigen Einreisegesuchen ausnahmslos hilfsbereit, äußerst verständnisvoll und von sich aus immer bestrebt, alle Schritte sogar noch zu beschleunigen. Ohne diese großartige Hilfe wäre so vieles gar nicht erst möglich gewesen.

Kurz nach Bekanntwerden der - nicht von Tuisa e.V. initiierten - Petition, haben wir umgehend den Petenten kontaktiert und um sofortige Abschaltung gebeten. Die unbeabsichtigt fehlerhafte Petition wurde daraufhin kurz nach dem Start wieder zurückgezogen.

Alle anfänglichen Teilnehmer der Petition bitten wir, diese Stellungnahme und Richtigstellung dieses Missverständnisses unbedingt zur Kenntnis zu nehmen und diesbezüglich keine weiteren Anfragen an die Deutsche Botschaft zu richten.

Vielen Dank.


Vielleicht können wir nicht jedem Menschen helfen!
Aber: Jeder Mensch kann jemandem helfen - Auch Du!

Ich will erfahren, wie ich helfen kann!

Ehrenamt ist immer Ehrensache
Wer einen Menschen rettet, der rettet die gesamte Menschheit. Unser Leitgedanke. Vom ersten Tag.
Büroanschrift

Tuisa e.V.
Devensstraße 75
45899 Gelsenkirchen
Bürozeiten:
Dienstags von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Kontaktdetails

Telefon +49 (0) 209 / 93 89 53 63
Notfall +49 (0) 157 / 855 12 027
Email info@tuisa.de
Web www.tuisa.de
Facebook www.facebook.com/tuisa
Impressum
Spendenkonto

Sparkasse Gelsenkirchen
IBAN DE 51 420500010164017216
BIC WELADED1GEK
Kontonummer 164 017 216
Bankleitzahl 420 500 01


Oder: Online spenden
Folge uns